Zurück zur Jahresübersicht 2020

Einsatzbericht 55/2020 - Löschzugergänzung für Hofheim - Brand in Schreinerei in Kriftel

Einsatznummer: 55
Datum: Freitag, 09. Oktober 2020
Alarmzeit: 09:39 Uhr
Einsatzende: 10:46 Uhr
Einsatzdauer: 01:07 Stunden
Alarmstichwort: F2 - Brand im Gebäude
Einsatzort: Kriftel
Fahrzeuge: TLF 16/25
Einsatzbericht: Am 09.10.2020 wurde die Feuerwehr Lorsbach per Funkmelder und Sirene mit dem Stichwort F2 alarmiert. F2 bedeutete in diesem Fall ein Brand im Gebäude. Einsatzort war ein Handwerksbetrieb in Kriftel, dort brannte eine Staub-Absauganlage.

Da die Einsatzstelle nach ursprünglicher Meldung auf Hofheimer Gemarkung lag, wurde zuerst die Feuerwehr Hofheim alarmiert. Lorsbach rückte als Teil des Hofheimer Löschzugs aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Einsatzort tatsächlich in Kriftel lag. Die Feuerwehr Kriftel wurde hinzu alarmiert und die Einsatzleitung übergeben.


Am Einsatzort angekommen, wurde der 2500 Liter fassende Tank des Lorsbacher Tanklöschfahrzeugs zur Wasserversorgung genutzt, weil es Probleme mit den vorhandenen Hydranten gab. Die Lorsbacher Kräfte bauten eine Wasserversorgung von einem weiter entfernten Hydranten auf und stellten einen Trupp unter schwerem Atemschutz. Ebenfalls übernahm der Maschinist des Lorsbacher Fahrzeugs die Atemschutzüberwachung für alle eingesetzten Kräfte.
Einsatzbild Einsatzbild Einsatzbild Einsatzbild Einsatzbild

Zurück zur Jahresübersicht 2020