Liebe Feuerwehrmitglieder,

auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen mit unserem Weihnachtsbrief eine Übersicht über die Aktivitäten der Feuerwehr Lorsbach im ausklingenden Jahr geben.

Die Feuerwehr Lorsbach wurde bisher zu 46 Einsätzen alarmiert. Die Kameradinnen und Kameraden kamen bei mehreren Bränden im Stadtgebiet von Hofheim und im Main-Taunus-Kreis zum Einsatz. Sie löschten hierbei verschiedenste Brände vom PKW-Brand bis zum Großbrand. Besonders der Großbrand einer Schreinerei in Wallau und der Brand einer Wohnanlage in Hattersheim forderten die Lorsbacher Einsatzkräfte.
Hinzu kamen die üblichen Hilfeleistungen vom umgestürzten Baum bis zum Verkehrsunfall. Der Rettungsdienst wurde vor allem bei Einsätzen im Wald um Lorsbach unterstützt.

Wegen der umfangreichen Bauarbeiten im Straßenraum und auf dem Gelände der Feuerwehr bedurfte es auch in diesem Jahr vieler organisatorischer Maßnahmen, um die Einsatzbereitschaft von Feuerwehr und Rettungsdienst zu gewährleisten.

Die Kinderfeuerwehr und die Jugendfeuerwehr, aus denen die Einsatzabteilung ihren Nachwuchs bekommt, boten den Kindern und Jugendlichen wieder eine abwechslungsreiche und sinnvolle Freizeitbeschäftigung.

Ihnen wurde von den Betreuerinnen und Betreuern ein umfangreiches Programm aus Feuerwehrtechnik, Spiel und Spaß, Ausflügen und Wettkämpfen geboten.

Im Rahmen der regelmäßigen Brandschutzerziehung wurden Übungen mit den Kindergartenkindern und den Schulkindern durchgeführt. Zuerst besuchten die Kinder zum Kennenlernen die Feuerwehr und anschließend fanden Räumungsübungen im Kindergarten und in der Schule mit Beteiligung der Feuerwehr statt.

Wie in den vergangenen Jahren besuchte uns eine Gruppe weißrussischer Kinder aus Tschernobyl, die mit der Jugendfeuerwehr einen erlebnisreichen Nachmittag mit Löschübungen und gemeinsamem Grillen verbringen konnten.

Der Helfertag im August als Dankeschön für unsere Einsatzabteilung führte uns zur Traditionsglockengießerei Rinker und weiter auf die Burg Greifenstein. Unsere Tagestour endete mit einem gemütlichen Beisammensein im Waldgasthof Gundelhardt.

Am Tag der offenen Tür, den wir diesmal an einem Sonntag ausrichteten, wurde unsere neue Standarte in einem ökumenischen Gottesdienst eingeweiht. An diesem Tag wurde für die Besucher auch einiges geboten, z.B.: eine Erste-Hilfe-Auffrischung, Feuerlöschtrainer, Informationen rund um die Feuerwehr, eine Hüpfburg für die Jüngsten und unserem Rauchhaus, mit dem die Wichtigkeit eines Rauchmelders in der Wohnung demonstriert wurde.

Wir begleiteten im November den Martinszug als Zugsicherung und entfachten das Martinsfeuer. Auf dem Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende waren wir wieder mit unserem Glühweinstand vertreten. Trotz des regnerischen Wetters war er gut besucht.

Bei der Nikolausfeier verteilte der Nikolaus kleine Überraschungen an die anwesenden Kinder. Die Nikolausfeier für die Kleinen und die Weihnachtsfeier für die Großen stimmten uns auf die Weihnachtszeit ein. Unsere Feuerwehrfrauen haben wieder mit großem Einsatz zum Gelingen der beiden Veranstaltungen beigetragen.

Auch 2018 konnte der Verein dank der Spenden und Mitgliedsbeiträge, wie in den vergangenen Jahren, der Einsatzabteilung bei einigen wichtigen Anschaffungen behilflich sein, um den Brandschutz in Lorsbach weiter zu verbessern. Nennen möchten wir in diesem Zusammenhang die Erweiterung für die Notfalltüröffnung, das Halligan-Tool mit der entsprechenden Axt und eine Übungspuppe.

Die Jugendfeuerwehr Lorsbach sammelt am 12. Januar 2019 ab 09:00 Uhr die Weihnachtsbäume ein und würde sich am Sammeltag über eine Spende freuen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die uns bei unseren Aufgaben unterstützen, und wünschen allen Mitgliedern eine gesegnete Weihnachtszeit und ein glückliches neues Jahr 2019 !

Christoph Lederer - Wehrführer
Heiko Kräckmann - Vorsitzender

Einsatzabteilung 2018

Die Einsatzabteilung und Ehren- und Altersabteilung bei der Fahnenweihe 2018


Virtueller Rundgang

Virtuellen Rundgang starten

Besuchen Sie unser Feuerwehrhaus im einem virtuellen Rundgang!


Besondere Einsätze

Nummer Einsatzgrund
01/19 Umgestürzter Baum
46/18 Großbrand in Weilbach
36/18 Menschenrettung
13/18 Großbrand in Wallau
01/18 Sturmeinsätze
51/17 Wohnungsbrand
45/17 Großbrand in Wallau
22/17 Verkehrsunfall
20/17 Baum auf Straße
11/17 Verkehrsunfall
07/17 Überflutung
01/17 Baum auf Straße

Alle Einsätze